Kunstfasern

Das System besteht aus einer Schneid-/Dosiereinheit einschl. Schneidkopf, Motor, Kontrollsystem und Einzelteilen. Es ist völlig automatisch und dosiert direkt in den Mischer, auf den Schrägaufzug oder aufs Wiege- oder Förderband.

Kein manuelles Verfahren. Die Fasern werden als Garne oder in Kartons geliefert.

Die Dosiereinheit von SKAKO erübrigt die manuelle Zugabe und gewährleistet:

  • genaues Dosieren
  • gleichmäßige Verteilung während der Zugabe
  • keine Klumpen
  • erhebliche Ersparnisse beim Einkauf
  • Integration ins bestehende Kontrollsystem
  • einfacher Einbau in die bestehende Anlage
DOSIERUNG VON KUNSTFASERN