Firmengeschichte

SKAKO VIBRATION ist durch die erfolgreiche Fusion zweier marktführender Schwingungstechnik-Experten Europa´s entstanden, Skako aus Dänemark und Comessa aus Frankreich.

Skako wurde 1963 gegründet und konzentrierte sich ursprünglich auf die Konstruktion, Entwicklung und Herstellung von leicht bis mittel beanspruchten Vibrationsförderern und Sieben mit Magnetvibratorantrieben. Comessa wurde 1920 gegründet und konzentrierte sich auf die Konstruktion, Entwicklung und Herstellung von Vibrationsausgebern und Sieben mit mechanischen Antrieben für die HEAVY-DUTY – Anwendung.

Durch die Fusion zu Skako Comessa entstand in 1986 ein höchst erfahrenes Unternehmen in der Schwingungs- und Vibrationstechnologie das die komplette Produktpalette des Schüttguthandlings und der Aufbereitungstechnik von einfachen Produkten bis zur HEAVY DUTY – Anwendung im Bereich der Vibrationsfördertechnik umfasst.

Heute ist SKAKO VIBRATION eine der führenden Lieferanten für die Vibrationsförder- und Schwingungstechnik und wird weltweit durch eigene Niederlassungen, eigene Vertreter und Vertriebsunternehmen präsentiert.